Über das Unternehmen



MTH Retail Group Zentrale
Die MTH Retail Group Holding GmbH wurde 2002 unter dem Namen MTH Handels-Holding GmbH gegründet. Im Jahr 2002 wurde die Mehrheit der Handelskette LIBRO übernommen. 2005 konnte das Unternehmen PAGRO DISKONT übernommen werden. Die Auslandsexpansion startete 2008 mit der Übernahme der deutschen Handelsgesellschaft PFENNIGPFEIFFER, 2010 wurde die MÄC GEIZ Handelsgesellschaft integriert.

MTH Retail Group Austria

Die Handelsketten LIBRO und PAGRO sind mittlerweile mit über 380 Standorten in Österreich vertreten und somit zentrale Player im Non-Food-Bereich. Die beiden Unternehmen beschäftigen rund 2.320 Mitarbeiter und vertreiben Waren aus den Sortimentsbereichen Papier- und Schreibwaren, Bürozubehör, Buch, Technik, Tonträger und Homeentertainment.
Alle Firmen haben ihren Firmensitz in Guntramsdorf bei Wien.
MTH Retail Group Austria
MTH Retail Group Germany

MTH Retail Group Germany

MTH Retail Group Germany

Mit dem Mehrheitserwerb an der deutschen Handelskette PFENNIGPFEIFFER, setzte die MTH Retail Group einen entscheidenden Schritt in Richtung Auslandsexpansion. Ein weiterer deutscher Handelsdiscounter, MÄC GEIZ gehört seit Herbst 2010 zur Unternehmensgruppe. Das Vertriebsnetz beider Firmen in Deutschland umfasst mittlerweile 380 Filialen. Die Unternehmen beschäftigen knapp 2.300 Mitarbeiter. Die Sortimentsschwerpunkte reichen von Papier- und Büroartikel über Artikel für Haus und Garten bis hin zu Lebensmittel und Tiernahrung.
Der Firmensitz beider Unternehmen ist in Landsberg bei Leipzig.
MTH Retail Group Germany
Die MTH Retail Group Holding GmbH ist Teil der Management Trust Holding AG (MTH AG). Organisiert als Aktiengesellschaft, operiert die MTH AG international mit den unternehmerischen Schwerpunkten:

- Industrie
- Private Equity
- Consulting
- Handel - gesteuert über die MTH Retail Group.